• Zucchinispaghetti mit gelber Linsensoße
  • Zucchinispaghetti mit gelber Linsensoße

Zucchinispaghetti mit gelber Linsensoße

Zucchinispaghetti mit gelber Linsensoße

Heute gab es bei uns ein sehr gesundes und schnell zubereitetes Essen. Die angegebene Menge reicht für 2 Personen.

Folgende Zutaten werden benötigt:

  •  2 große Zucchini
  • 150 g gelbe Linsen
  • 100 ml Sojacuisine
  • 1 TL Currypulver
  • 1/2 TL Garam Masala
  • etwas Salz, Gemüsebrühe

 

Die Zubereitung:

Linsen waschen und in einem Topf gut mit Wasser bedecken.  Bei offenem Topf 10 min köcheln lassen. Die Sojacuisine, 1 Tl Currypulver und ½ Tl Garam Masala dazu geben, nochmals ca. 10 min köcheln lassen (je nachdem wieviel Biss ihr mögt). Zum Schluss mit Salz und Gemüsebrühe kräftig würzen.

Eine große Zucchini pro Person mit einem Gemüseformer in Spaghettiform schneiden. In einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten und mit etwas Salz würzen. Auch hier ist die persönliche Vorliebe dafür zuständig wie lange die Zucchini in der Pfanne bleiben. Wenn nötig die Zucchini in ein Sieb geben und das überschüssige Wasser abgießen.

Die Linsensoße darüber und fertig ist ein schnelles gesundes Essen.

 

Fazit: Sehr lecker und super sättigend.

Gesamtwertung5 Ein schnelles und sehr gesundes Essen.
  • Zubereitungszeit (20 min)
  • Schwierigkeitsgrad (einfach)
  • Geschmack (sehr lecker)

"Mitleid ist die höchste Form der Liebe - vielleicht die Liebe selbst." Heinrich Heine

Meine anderen Beiträge

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.